Exoten und besondere Teile

073 - HEXADAT - Hexadezimaler Rechner - Bei der Programmierung besonders im ASSEMBLER waren die Speicheradressen in den Programmlisten und den "Dump´s" hexadezimal angegeben. Bei der Fehlersuche half dann ein solcher Rechner. Diesen erhielt ich von Bernd Hilfers von der EDEKA Duisburg. Ein sehr seltenes Exemblar.
041 - IBM Magnetkernspeicher-Modul - aus IBM 1401 System
040 - IBM Magnetkernspeicher-Modul 1401 - Diese Kernspeicher module wurden noch manuell gefertigt.
042 - KIENZLE - Magnetkernspeicher-Modul für Mod: 6200 - mit 16K
043 - Wafer für Chips - leider zerbrochen - Speicherbaustein 4096bit
044 - SIEMENS - Vergleich Ringkernspeicher 1 bit mit Speicherbaustein 4096 bit -
048 - HONEYWELL - Dioden für Anzeigen in einer Rechenmaschine
056 - Elektronen Röhren - PC504 - (für s/w Fernseher)
058 - IBM Platine aus DV-Anlage 360/20 - Zur Demo wurde vom Modul rechts-oben die Kappe entfernt.
057 - SIEMENS - Platine aus der 1. Generation der DV - 2V221/1
059 - GOLDSTAR -Computer-Steckkarte - RS232 - Serielle Schnittstelle
060 - Platine leer für den Bau eines Keybords
049 - Älteste Platine - Verwendung unbekannt
067 - Div. Lineale für Blockdiagramme und Arbeitsabläufe
068 - Div. Lineale für Formularentwürfe
069 - Div- Linelae für Formularentwürfe auf einem Formular-Entwurfsblatt der IBM
070 - LEYMANN Hannover - Zeichenbrett für Formularentwürfe
079 - Div. Lineale für Formulare und Arbeitsabläufe
217 - IBM Schmiermittel Oel Nr. 10 - für Tabelliermaschinen
218 - XEROX - Cleaner
219 - Mausschachtel - Diese war einmal ein bösartiges Geschenk für eine Kollegin. In der Schachtel befand sich eine lebende weiße Maus.

Neuen Kommentar schreiben (Hier klicken)

123webseite.de
Zeichen zur Verfügung: 160
OK Senden...
Alle Kommentare anzeigen

Neueste Kommentare

07.03 | 12:59

Habe seit 1970 an einem ARITMA Lochkartenrechner (CSR) gearbeitet.
90 spaltige LK, finde ihr Museum ausgezeichnet, wohne in der Oberlausitz,
Gruß Andreas

...
27.01 | 10:39

Hallo Herr Wirt, es freut mich dass sie sich über die Mobile Datenerfassung informiert haben. Ich habe mich immer für die Geräte von TELXON entschieden.

...
26.01 | 17:56

Hallo Herr Klinge!

Ich, Thomas Wirth, habe Sie einige Jahre als mein Kunde der Telxon MDE GmbH kennen und schätzen gelernt! Bleiben Sie gesund!

...
29.12 | 14:22

Hallo Herr Schimmele, es freut mich wenn so einige Exponate bei Ihnen Erinnerungen geweckt haben. Bis zur 370 bin ich nicht gekommen, die Tab.masch
420 war früh

...
Ihnen gefällt diese Seite